Steigerwaldstadion - MZHopping
Spielpaarung:   FC Rot Weiss Erfurt - FC Groningen (1:1)
Datum:   08.10.2014
Wettbewerb:   Testspiel
Spielort:   Steigerwaldstadion, Erfurt (Deutschland), 19439 Plätze
Zuschauer:   6500
Heimmannschaft(en):   FC Rot Weiss Erfurt

Das Spiel war die Wiederauflage der Vorrunde des UEFA Cups der Saison 1991/92, als der FC RWE als Tabellenletzter der 2. Bundesliga den vierten der niederländischen Ehrendivision in Hin- und Rückspiel jeweils 1:0 besiegen konnte.
Zu diesem Abschiedsspiel kamen 6500 Zuschauer, welche zu Spielbeginn eine große Choreografie sahen, welche sich über das gesamte Stadion erstreckte. Ich habe keine Fotos davon, da ich unter einer der Folienbahnen auf den Stehrängen stand und nur einen kurzen Blick erhaschen konnte.
Im Spiel selbst passierte nichts besonderes, ausser das der FC RWE gut mithalten konnte gegen den zwei Klassen höher spielenden Niederländischen Club.
Gegen Spielende wurde dann mitgeteilt, das es nach dem Spiel noch eine große Überraschung gibt und alle noch auf ihren Plätzen verweilen sollen. Als der Abpfiff ertönte, wurde einige Minuten später das Flutlicht auf ein Minimum heruntergefahren. Die Sängerin Jana Sammer sang den bekannten Song "Time to say Goodbye". Gegen Ende des Liedes wurden im gesamten Stadionrund dutzende Bengalische Lichter entzündet. Ein genialer Anblick! Danach gab es hinter dem Marathon ein geniales Höhenfeuerwerk, welches mehrere Minuten andauerte. Anschliessend gab es grossen Applaus von allen Seiten und lautstarke RWE-Wechselgesänge.
Ein rundum gelungenes Spiel mit super Atmosphäre.




ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider